Monday, December 31, 2012

Engelchen und Teufelchen: Produkte 2012







Heute ist es endlich soweit: 2012 neigt sich dem Ende zu! (ENDLICH).
Ich verfasse nie Monatsfavoriten-Posts weil mein Gesicht einen Stimmungsring gleicht, sprich: ich verwende Produkte je nach Lust und Laune- und die kann in Minuten schon mal ganz schön umschwenken :P
Dennoch gab es über das Jahr immer wieder Produkte, zu denen ich häufiger gegriffen habe.
Leider aber auch welche, die 2012 schön in der Ecke rumliegen und vor sich her vegetieren.o.O


Goodies

Lidschatten

Die Entdeckung des Jahres war für mich dieses Jahr (neben Churros) die 24 hour Color Tattoo von Maybelline.
Super Pigmentierung, butterweiche Textur, langer Halt und das wichtigste: sie setzen sich nicht in der Lidfalte ab.
Bei anderen cremigen Lidschatten habe ich oft das Problem, dass sie sich innerhalb von einer Stunde sofort vom Augenlid etwas weiterab bewegen.
Zudem kann man dieses Produkt auch alleine tragen, heißt also das ihr nicht mit einem Puder-Lidschatten setten müsst ( Ich und meine Anglizismen :D)



Quicktip: Eternal Gold kann auch als Highlighter auf den Wangenknochen benutzt werden. Besonders bei dunkleren Hauttypen sieht das super aus.



Desweiteren habe ich dieses Jahr auch Catrice-Lidschatten für mich entdeckt.
Ja, ich weiß. Ich bin sehr spät dran. Liegt aber daran, dass jedes Mal soviele Mädels (okay es sind zwei, aber das sind mehr als genug bei so einem Mini-Display) vor dem Catrice-Stand stehen.
Und in solchen Fällen shoppe ich wie ein Mann. Ich geh rein, seh die Menschenmasse welche aus zwei Leuten besteht, und geh dann zu den Wattepads über ;D

Irgendwann haben es einige Lidschatten doch auf mystischerweise in meinen Warenkorb geschafft.
Ganz besonders geliebt habe ich (ihr habt's alle geahnt!) My First Copperware Party.
Damit dieses besondere Schätzchen nicht ganz allein auf meinen weißem Blatt posiert, habe ich noch weitere  
Augen-Favoriten mit dazugepackt.



Ich benutze Eyeliner wie andere Mädels Mascaras. Deswegen ist bei mir Flüssig-Eyeliner auch immer innerhalb eines Monates leer gegangen.
Vor diesem Gel-Eyeliner von Essence durfte ich nur die von Mac oder Bobbi Brown beliebäugeln.
Aber 20 Euro? 20 Cheeseburger? 
Ne,ne. Lass stecken.

Diese Variante von Essence ist daher eine sehr gute und vorallem günstige Alternative aus der Drogerie.
Ich hab das gute Stück bestimmt nun ein Jahr lang, und es ist immer noch ein Viertel drin.
Das einzige Manko ist jedoch, dass nach einigen Stunden die Haut wieder zum Vorschein kommen kann und man den Eyeliner-Strich dementsprechend nachziehen muss.
Aber gut, die Ergiebigkeit und der Preis machen das wieder wett.


Ein weiterer Favorit ist Sumptuous Olive von Mac.
Hierbei handelt es sich um ein Oliv-Grün, welches auch einen großen Anteil Gold besitzt.
Diese Mischung aus Grün und Gold macht diesen Lidschatten meines Erachtens tragbar und bietet deshalb eine wunderbare Alternative zu den herkömmlichen Braun-Tönen.
BABÄMM, was werden euch die Leute anschauen, wenn sie mal ein grün und kein braun auf den Lidern sehen werden ;)

Lippenstifte

*Seufz* ich weiß nicht wie oft ich diese zwei Lippenstifte in diesem Jahr benutzt habe.
Entschuldigt mich deshalb, wenn die beiden leicht abgekackt benutzt aussehen.


Ruby Woo ist ein mattes Rot.
Nichts spektakuläres, eher ein Basic-Produkt.
Ich bevorzuge die matten Lippenstifte, da man ihr variieren kann:
Ihr könnt einen matten Lippenstift mit einem Gloss "glänzend" wirken lassen - aber keinen glossigen matt.
Zudem wird Ruby JEDEM stehen, da es sich hier um einen neutralen Rotton handelt.

Einen Kompromiss den ihr allerdings eingehen müsstet, ist das extrem trockene Gefühl beim Auftrag und auf den Lippen. Wiederum könnt ihr von Ruby erwarten, dass sie euch nicht verlässt und da bleibt, wo sie auch hingehört.
(Ich personifiziere sehr gerne Gegenstände, wie etwa meine Dolly, die euch diese Bilder liefert ;D)



Für einen dezenten Tageslook greife ich aber lieber zu dem Creamy Nude Lipstick in 53H Rosewood von Manhattan.
Ich hab's eigentlich nicht mit Nude-Lippies, da ich mit ihnen wie Corpse Bride aussehe.
Aber durch die leichte Textur ermöglicht dieses Produkt, dass ein wenig von eurer eigenen Lippenfarbe durchscheint und ihr nicht ganz so tot ausseht.
Eine sehr schöne Farbe, die ich allen mittleren Hauttypen empfehle, die noch auf der Suche nach einem Nude-Lipstick sind.

Bad Boys

Nun zu einem eher unerfreulichen Teil *Seufz*

Lasst euch bitte nicht von den Preisen von ELF-Kometik beeindrucken - wenn es um die 1,79 Euro Linie geht, bezahlt ihr gleichzeitig auch für die Qualität des Produktes.
Und die liegt bei 0.


Okay, ich gebe es zu. Die Verpackung von den Shimmer-Gels sieht sehr verlockend aus und regt auch zum Kauf an.
Sobald ihr die Tube aber aufschraubt, war's dann auch mit dem Augen-Schmaus.



Im schlimmsten Fall erwartet euch das: eine Mischung aus Creme und Wasser.
Hierbei muss ich aber sagen, dass die 1,79 Euro Linie in der Qualität sehr inkosistent sind.
Bei einigen Gels hatte ich nämlich kein Zwei-Phasen-Dingens vorliegen
Diese Shimmer-Gels sollten Multifunktional sein, können also als Highlighter, Eyeshadow-Base etc. verwendet werden.
Benutzt habe ich sie auf den höchsten Punkt meiner Wangenknochen - und genau an dieser Stelle hatte ich am folgenden Tag kleine Pickelchen.

Puder

Ich liebe Mac Lidschatten und Lippenstifte, jedoch aber nicht ihre Gesichts-Produkte.
Beispielsweise finde ich, dass die Mineralize Skin Finishes genauso viel Leistung wie ein Puder aus einem günstigerem Preissegment bieten.
Ihr könnt also rund 30 Euro für ein Puder ausgeben mit einer hübschen Verpackung und einem dicken fetten MAC-Schriftzug drauf, oder ein gleicwertiges mit weniger Tralala für noch nicht einmal 1/10 des Preises.



Was waren eure Top und Flop-Produkte 2012?

13 comments:

Jule said...

Ich wünsche dir einen Guten Rutsch ins neue Jahr :)

Jule

http://kreadivas.blogspot.de/

Rachel Grosset said...

Awesome makeup! Happy New Year!

http://everydayrachel21.blogspot.com/

Heino Kelling said...

Danke für deinen netten Kommi auf meinem Blog :) Kannst ja folgen, folge dann back :) Dir auch einen guten Rutsch... btw: hübsche Bilder :)

Aimie Chérise said...

Dankeschön, ich folge aber nicht nach dem ich-folge-dir-nur-wenn-du-mir-folgst Prinzip ;)

Heino Kelling said...

Bitte :) Naja, macht ja nichts

Alina said...

Ich hatte mich heute spontan entschieden, doch einen Jahresfavoriten-Post zu verfassen... wozu ich zwar noch nicht gekommen bin, aber halt im nächsten Jahr. *hust*
Uuund My first Copperware Party wird definitiv auch dabei sein, welcher zu meinem meistgeliebten Lidschatten in diesem Jahr mutiert ist. Er passt einfach immer und sieht so schööön aus! :)

Liebe Grüße
~Alina~

Alina said...

... zu früh abgeschickt. :D
Das Mineralize Skinsfinish Puder finde ich auch überbewertet... Wenn schon einen teuren Puder, dann den losen von Chanel, in den ich mich immer wieder aufs Neue verliebe. :)

Alina said...

Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir, wünsch dir auch viel Glück! ;)
Den Vorsatz sollte ich mir merken und den Favoriten2012-Post auch nicht erst Ende 2013 raushauen...
Von Rimmel hab ich bisher nichts, werds mir mal ansehen, danke für den Tipp. :)

Liebe Grüße
~Alina~

Isy Original`s said...

Huhu :), ein Frohes neues Jahr wünsche ich dir, liebste Aimie <3

Dorolicious said...

Ich muss mir unbedingt auch so ein 24 hour Color Tattoo Teil kaufen! Da habe ich schon so viel Gutes darüber gelesen, aber ausprobiert habe ich die "Lidschatten" leider noch nie!

Wünsche dir einen tollen Start ins neue Jahr!!

xoxo,
Dorolicious

Johanna L. said...

danke für deinen kommentar :)
meine wimpern sind auch sehr gerade, aber ich konnte den unterschied zu den falschen wimpern etwas kaschieren indem ich meine naturwimpern mit einer wimpernzange nach oben gebogen habe. kann aber auch sein, dass man sie nicht sieht weil sie sehr kurz sind, das ist manchmal echt blöd :/

xx

johanna

Haylee Mae said...

Ooh lovely picks!
Love the lip colors
xo Haylee
http://www.dolledupdaily.com/

C'est la vie said...

Den Geleyeliner von essence benutze ich auch sehr gern, den habe ich bestimmt schon 3-4 mal nachgekauft :)

Das 24h Color Tattoo Zeug finde ich auch nicht schlecht, geholt oder näher angeschaut habe ich es mir jedoch noch nicht

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...