Sunday, June 9, 2013

Swatch-Liste: Kosmetik Kosmo Lidschatten

Kennt ihr das Gefühl wenn man sich fest vornimmt einmal nichts zu kaufen und die Versuchung nach dem Verbotenen so groß ist, dass man es doch tut?
Jetzt stellt euch dieses Gefühl vor und multipliziert es mit 1328784.
Genauso ging es mir als ich gesehen habe, dass die Kosmetik Kosmo Lidschatten statt den regulären 3,99€ nur 99 cent gekostet haben.

Koko hatte vor einigen Monaten bereits dieselbe Aktion in's Leben gerufen, nur war ich beim letzten Mal 
so inteligent und wollte erst am folge Tag bestellen und genau da war die Aktion zu Ende D:
Da ich von meinen Fehlern gelernt hatte, habe ich kurzerhand mal alles in den virtuellen Warenkorb geschmissen und somit gut 3/4 der KK Lidschatten zu Hause :D

Hier habt ihr eine gesamte Liste von den Produkten und deren Swatches die ich gekauft habe.
Ich hoffe ich kann einigen von euch damit bei der Kaufentscheidung helfen ;)

Am Ende des Posts findet ihr noch ein Fazit, so keep scrollin'! :D




































Da viele bestimmt aufgrund des Designs diese Lidschatten mit denen von MAC vergleichen werden folgt jetzt ein Fazit für Schnelle:
Diese Dinger sind genauso inkonsistent in ihrer Qualität wie MAC e/s, heißt also es gibt gute und schlechte von ihnen.
Es sind definitiv welche dabei, die von der Pigmentierung der MAC-Version das Wasser reichen können.
Andererseits sind auch viele ziemlich schlecht pigmentiert und machen sich schier unsichtbar.
Diese erkennt ihr ganz leicht auf der linken Seite der Swatches, wenn die Farbe "nach unten hin" immer schwächer wird.


Ganz auffällig war nach dem ersten Swatch, dass jeder Lidschatten wie das Krümmelmonster Kekse
gekrümmelt hat.
Als ich die Produkte ausprobiert habe, hatte ich daran natürlich nicht gedacht und hatte schon mal schön die Foundation aufgetragen und nach Schminken des AMUs noch die Hälfte des Lidschattens als Schicht oben drauf.
Aber bei den Preis kann man wirklich darüber hinwegsehen und die Foundation nach dem AMU auftragen^^

Ein weiterer Punkt der mir eher negativ aufgefallen war ist die Farbpalette.
Es gibt sehr viele Töne die sich so ähneln, dass sie als Marken internes Dupe hervorgehen können wie etwa Mango und Braungold.
Das erkennt man bereits an den Namen: AltGOLD, BraunGOLD usw.
Schön finde ich, dass Koko auch knallige Farben mit reingebracht hatte - nur geben diese leider nicht sehr viel Farbe ab.

Da ich aber nicht nur meckern möchte hier auch mal was positives:
Natürlich sind einige schwarze Schafe dabei, aber es sind ebenso auch sehr schöne und gut pigmentierte Farben dabei, die sich zu meinen Affäiren entpuppen könnten.
Außerdem brauchte ich auch keine Eyeshadow-Base auftragen, da die Intensität mir bereits genügte.
Am Ende des Tages war ich ebenso überrascht, dass sie mir so gut wie gar nicht in die Lidfalte gerutscht sind.
Großes Lob an Koko von meiner Seite dafür!
Gilt natürlich nur für die gut pigmentierten unter ihnen.
Welche das sind könnt ihr sehr deutlich an den Bildern sehen :P

Habt ihr auch zugeschlagen?

11 comments:

Flausenfee said...

Vielen Dank für Dein interessantes Review und die Swatches dazu :-)

Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut - und Du hast nun eine neue Leserin;-)

Liebe Grüße
Flausenfee

Aimie Chérise said...

Bittebitte, dafür bin ich ja da :D Ihr sollt von meinem Suchtverhalten ja profitieren :D :D

Danke :*

BeautyBerry said...

Schöne Farben :)) Ich hab einen einzigen undzwar Grüngold, benutze ihn bloß nie :D

Sandra Zauberschwalbe said...

Ich hatte bei der letzten 99 Cent Aktion zugeschlagen und mir sämtliche Lacke und einige Lidschatten gekauft :D Für den Preis absolut machbar und Fehlkäufe sind eher verschmerzbar ;) Mein liebster Lidschatten von Koko ist Höllenfeuer.

Aimie Chérise said...

Höllenfeuerist bei mir leider total schlecht pigmentiert..dabei liebe ich die Farbe >.<
Vielleicht habe ich aber auch nur ein Montags-Produkt erwischt :(

Aimie Chérise said...

Ironischerweise habe ich Grüngold heute benutzt xD
Versuch mal den Maybelline Colour Tatoo in der Farbe "Eternal Gold" als Base aufzutragen, sieht bombastisch aus :)

Liebste Grüße :)
Aimie

Chasty said...

"Schwarzwald", "Meeresschlund" und "Höllenfeuer" gefallen mir von deiner Beute am Besten *_* Ich denke, dass es ja fast normal ist gute und schlechte Produkte Marken-Intern zu haben. Zumindest hab ich persönlich noch NIE von einer Firma IMMER gute oder IMMER schlechte Produkte gehabt.

Sehr interessanter Post =)

Liebe Grüße

Yasmina Rosa Wölkchen said...

Dankeschön <3
Ich hoffe das ich einigen Mut machen konnte und damit zeigen kann das man sich dafür nicht schämen braucht.
Jap da hast du wohl Recht. Logisch sind lange Haare sinnlich, aber das weibliche Gesicht bleibt ja auch ohne Haare und kommt so sogar fast noch ein bisschen besser zum Vorschein =)
Liebe Grüße

Wow das sind wirklich super schöne Farbe, vor allem das Kakao gefällt mir <3

Yasmina Rosa Wölkchen said...

Och nochmal danke <3 da werde ich fast rot =P
Jap das stimmt eine selbstbewusste Frau strahlt was Tolles aus. Hätte nie von mir gedacht das ich mal so werde, also hat mich die Glatze doch sogar ein wenig positiv beeinflusst, vor 5 Jahren hätte ich mich bestimmt noch verkrochen ^^ Ok da wäre ich ja auch nochmal um einiges jünger gewesen

Lulu Sowieso said...

Ich finde die Farben wunderschön :)

Lisa said...

die farben sind der wahnsinn <3

Vielleicht hast du ja auch Lust an meinem Gewinnspiel teilzunehmen. Es gibt eine coole Le Specs Sonnenbrille zu gewinnen.
www.lebeberlin.net

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...