Sunday, December 20, 2015

Back to Basics / Sunday Cravings

Back to Basics
Hallo meine Lieben!
Zur späten Stunde und am vierten Advent nochmal ein OOTD bzw. meine persönliche Wunschliste für Weihnachten.

Seit kurzem sieht man auf Instagram und co. überall die Turtlenecks aka. Rollkragenpullover, die ihr Comeback seit den 50-er feiert.
Mich persönlich erinnern sie immer an meine Kindheit, da meine Mutter mich immer dazu verdonnert hatte, diese halskratzenden Kleidungsstücke zu tragen.
Wer hätte gedacht, dass diese Albtraum Stücke mich ein Jahrzehnt später auf jeglichen Social Media Plattformen verfolgen werden!
Ich persönlich finde sie inzwischen sehr schön, elegant und vor allem: wärmend.

Kombinieren würde ich sie mit einer klassischen Skinny Jeans, ebenfalls in schwarz, und dem nächsten Trendprodukt: Overknee Stiefel.
Früher doch als billig empfunden, können sie richtig kombiniert sehr schick und überhaupt nicht "preisgünstig" aussehen.

Bei so einem doch sehr schlichten und klassischen Outfit müssen die Accessoires umso mehr knallen - zumindest farblich. Das heißt für mich: RED RED RED.
Ein schön knallender Lippenstift gibt den ganzen einen Eyecatcher und zusätzlich schreit die Farbe rot nach Weihnachten!
Dazu noch der passende Nagellack und voilá - fertig ist das Outfit.

Pullover//Alba Moda
Hose//Alba Moda
Schuhe//http://zln.do/1TaOSud
Tasche//http://bit.ly/1PeOZE5
Uhr//http://bit.ly/1PeOZE5
Ohrringe//http://bit.ly/1Jmknf9



Monday, December 14, 2015

Gucci Bamboo Testbericht




Hey meine Lieben!
Heute gibt's mal ein etwas anderer Post über ein Parfüm, welches ich in der letzten Zeit testen durfte.
Vielleicht hilft es ja den ein oder anderen bei seiner Kaufentscheidung zur Weihnachtszeit ;)






Eckdaten

Preis: 30ml für 52,90€

          50ml für 73,90€

          75m für 94,90€

Duftrichtung: Holzig

Duftcharakter: Feminin

Kopfnote: Bergamotte

Basisnote: Sandelholz, Bernsteinnoten, Tahitianische Vanille

Herznote: Casablanca Lilie, Orangenblüte, Ylang Ylang

Den Duft findet ihr auf flaconi.de


Das sagt der Hersteller zum Produkt:„Die sinnliche Komposition von Gucci Bamboo ist zugleich weich und intensiv und spiegelt die harmonischen Gegensätze der Gucci-Frau wider. Natürliche und nachhallende Ingredienzen schaffen einen faszinierenden Charakter. Holzige und warme Aromen ziehen sich vibrierend durch Herz- und Basisnote. Tiefgründiges Sandelholz, berauschende Tahiti-Vanille und einzigartige, graue Ambra-Akkorde stehen im ergänzenden Kontrast zur Weiblichkeit exotisch-floraler Aromen der weichen Casablanca-Lilie, der femininen Orangenblüte und zarten Ylang-Ylangs.“


Ich liebe dieses Flakon! Wer (wie ich) ein Faible für Handtaschen hat, wird die ikonische Bamboo Handtasche aus dem Hause Gucci in diesem Flakon wieder erkennen. Durch die Ecken und Kannten sieht er für mich beinahe wie ein geschliffener Diamant aus. Ein wahres Schmuckstück für jeden Schminktisch!Dieser Duft ist für all diejenigen, die auf sehr frische und blumige Noten stehen.
Beim ersten Sprühen habe ich die Vanille sofort raus riechen können, was dem ganzen eine holzog-warme Note gibt.Auf mich persönlich wirkt er sehr warm, birgt aber auch trotz seiner Blumigkeit feminin, was nicht bei allen blumigen Düften der Fall ist.
Von einigen habe ich zwar gehört, dass der Duft nicht besonders lange auf ihrer Haut hält, was ich nicht bestätigen kann. Bamboo hält bei mir gute 5-6 Stunden, wobei meine Haut sowieso dazu tendiert Gerüche gut aufzunehmen. 
Da ich sehr schwere Düfte mag, konnte mich Bamboo nicht ganz überzeugen. Jedoch kann ich mir vorstellen, dass er Frauen gefallen wird, die etwas Leichtes, aber dennoch elegantes für den Alltag suchen.
Es mag ja auch nicht jeder wie ich, aufdringlich riechen :D











Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...